Getting started – die To-Do-Liste für den Semesterstart

Administratives zu Semesterbeginn:
Damit ihr möglichst reibungslos durch die nächsten Wochen kommt und nicht über administrative Stolpersteine stolpert, haben wir euch eine Liste von Dingen zusammengestellt, die ihr am besten jetzt gleich erledigt:

Legi validieren
Beispielsweise an der Validierungsmaschine im EG bei den Schaukästen.
Und wenn ihr schon dabei seid: Ebenfalls bei den Schaukästen findet ihr den Automaten, an dem ihr eure Legi mit Geld beladen könnt – macht das Bezahlen in der Mensa/am den Vending Machines und an den Druck-/Kopierstationen einfacher. Mehr Infos zur CampusCard hier.

Veranstaltungen buchen
Die Modulbuchung auf Uniportalist bis 2 Wochen nach Semesterbeginn möglich (HS15: 25. September 2015). Denkt daran, eure Veranstaltungen innerhalb dieser Frist zu buchen bzw. euch allenfalls wieder abzumelden, sonst können keine Credits vergeben werden.

Personalien aktualisieren
Umgezogen, neues Telefon, Email gewechselt? Eure Personalien könnt ihr ebenfalls auf dem Uniportal aktualisieren.
Reminder für Alumni: Eure Studnet-Emailadresse wird bald deaktiviert, besser funktionierts mit einer privaten Email-Adresse.

Kursanmeldung beim Hochschulsport
Die regelmässigen Trainings des Hochschulsports könnt ihr in der Regel ohne Anmeldung besuchen. Spezielle Kurse müssen jedoch zu Semesterbeginn gebucht werden.