AIESEC

AIESEC ist die weltweit grösste Studentenorganisation und ist in 126 Ländern vertreten. Sie wurde 1948 von Studenten in Stockholm gegründet. Das Ziel der Organisation ist Frieden und die Erfüllung des Potentials der Menschheit. AIESEC stellt eine Plattform dar, auf der junge Menschen zwischen 18 und 30-jährig sich selbst entwickeln können und persönlich wachsen können, um eine positive Auswirkung auf ihre Gesellschaft haben zu können. Um dies zu erreichen, sind zwei Pfeiler zu unterscheiden.

Der erste Pfeiler besteht aus drei Austauschprogrammen: Global Volunteer, Global Entrepreneur und Global Talent. Junge Menschen können sich in einem Freiwilligenprojekt, einem unbezahlten Praktikum in einem Start-Up oder einem bezahlten Praktikum in einem Grossunternehmen engagieren. Die Einsätze dauern zwischen 6 Wochen und 18 Monaten. Ausserdem können sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen auf nationalen und internationalen Konferenzen teilen und ausweiten.

Der zweite Pfeiler besteht aus Führungsausbildung. AIESEC fördert und befähigt junge Menschen Verantwortung und Führungspositionen zu übernehmen. Workshops und Konferenzen stellen sicher, dass sie von ihrer Führungsausbildung profitieren und dass sie ihre Erfahrungen teilen und weitergeben können. Das Endziel liegt in der Ausbildung von verantwortungsbewussten, toleranten, kulturbewussten und weltoffenen Führungskräften, welche ihre Erfahrungen und Fähigkeiten in ihren Gesellschaften einsetzen können.

Das Local Chapter in Luzern wurde im Oktober 2016 gegründet und ist seitdem stetig gewachsen.

AIESEC is the largest student-run organisation in the world and is present in 126 countries. It was founded in 1948 by students. The mission of the organisation is peace and the fulfilment of humankind’s potential. AIESEC provides a platform for young people to develop themselves by gaining soft-skills, personal reflection and awareness. This is achieved with the basis of two main pillars in the organisation.

The first pillar consists of three exchange programs, namely Global Volunteer, Global Entrepreneur and Global Talent. Young people between the age of 18 and 30 can engage themselves in a voluntary project or paid internship abroad for a duration between 6 weeks and 18 months. Furthermore, they can share and deepen their knowledge attending over 500 national or international conferences.

The second pillar is based on leadership development. AIESEC encourages and empowers students to take on responsibility and leadership positions. Seminars and conferences make sure that the students benefit from their leadership training and that they can exchange their experiences among themselves. The ultimate goal consists in training responsible, tolerant, culturally aware and open-minded leaders, who take on the initiative to have a positive impact.

The local chapter in Lucerne was founded in November 2016 and has been growing steadily since.

Facebook: AIESECLuzern

Website: www.aiesec.ch

Email: lucerne@aiesec.ch